Besuch des NABU Kreisverband Paderborn

Mitglieder des NABU Kreisverband Paderborn mit Michael Sprink

Am 27.11.2021 habe ich den NABU Paderborn im Prinzenpalais in Bad Lippspringe besucht. Zuerst hat mich der Leiter des Natur-Infozentrum Senne Dirk Tornede durch die spannende Ausstellung geführt. Viele Eindrücke über diese wunderschöne Landschaft, die ich während meiner Bundeswehrzeit in der Senne gesammelt habe, wurden wieder sehr präsent. Im Anschluss daran haben wir uns in einem sehr intensiven und höchst interessanten Gespräch über die Anliegen des NABU ausgetauscht.
Wichtige Punkte waren:
1. Nationalpark Senne
2. Wald und Holz
3. Flächenverbrauch
4. Artenvielfalt
5. Zukunft der Landwirtschaft
Ich habe eine Menge mitgenommen und danke Otmar Lüke und seinem Team für diesen großen Input.